Counter

Besucher:1219649
Heute:2
Online:1
 

L E S E R E C K E

 

WebsoziInfo-News

12.12.2017 14:23 Mit Verantwortung und Visionen nach vorn
Drei Tage intensiver Debatten – kontrovers, inhaltlich stark und durchweg fair: Der Bundesparteitag der SPD stand nach dem schmerzhaften Ergebnis bei der Bundestagswahl und mitten in der Frage nach einer Beteiligung an einer Regierung vor großen Herausforderungen. 600 Delegierte und der Parteivorstand diskutierten in Berlin leidenschaftlich über neue Wege in eine bessere Zukunft – für

12.12.2017 14:13 SPD-Fraktion beschließt Antrag zur Bekämpfung von Steuerdumping
Die SPD-Bundestagsfraktion hat am Montag einen Antrag zur Bekämpfung von unfairem Steuerwettbewerb beschlossen. Mit dem Antrag werden neue Maßnahmen gegen unfairen Steuerwettbewerb innerhalb und außerhalb der Europäischen Union vorgeschlagen. Dabei steht die Verschärfung der Kriterien für unfairen Steuerwettbewerb, die Einführung von Mindeststeuersätzen in der EU und die Stärkung der nationalen Abwehrrechte im Mittelpunkt. Der Antrag

12.12.2017 14:11 Glyphosat – Ausstieg schnellstmöglich und endgültig
Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich für eine nachhaltige Landwirtschaft ein, die aktiv Umwelt-, Natur-, und Tierschutzziele verfolgt. Die Anwendung von Totalherbiziden, wie glyphosathaltige Pflanzenschutzmittel, trägt eindeutig nicht dazu bei. Deutschland muss aus der Anwendung endgültig aussteigen und den Rückgang der biologischen Vielfalt stoppen. „Die intensive Landbewirtschaftung mit hohem Pestizideinsatz ist die Hauptursache dafür, dass Bienen und

11.12.2017 14:13 Schwangerschaftsabbruch: Ärztinnen und Ärzte nicht kriminalisieren
Der Schwangerschaftsabbruch ist eine medizinische Leistung für Frauen in einer Notlage. Nach einer Entscheidung des Amtsgerichts Gießen ist für die SPD-Bundestagsfraktion aber klar: Der § 219a des Strafgesetzbuches kriminalisiert Ärztinnen und Ärzte, selbst wenn sie nur über die angebotene Leistung Auskunft geben. Die SPD-Fraktion hat deshalb einen Gesetzentwurf erarbeitet, der die Abschaffung dieses Paragrafen vorsieht,

08.12.2017 11:47 Dietmar Nietan zum Schatzmeister wiedergewählt
Dietmar Nietan wurde am 08.12.2017 auf dem Ordentlichen SPD-Bundesparteitag in Berlin zum Schatzmeister der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands wiedergewählt.   Wahlergebnis Dietmar Nietan:   Abgegebene Stimmen 568   davon gültige Stimmen 563   Ja-Stimmen 521 (92,54 %)   Nein-Stimmen 34   Enthaltungen 8

Ein Service von websozis.info

 

Herzlich willkommen!


Ute Libuda

Ein ereignisreiches und denkenswertes Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu. Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands hat herbe Niederlagen erleben müssen. Neben der verlorenen NRW-Landtagswahl im Mai dieses Jahres, erzielte unsere Partei das schlechteste Bundestagswahlergebnis der Nachkriegsgeschichte: 20,5 Prozent!!!
Ein Ergebnis, das viele Fragen aufwirft und nicht schön zu reden ist!

Und ohne die Zeit und Energie, die zahlreiche engagierte Genossinnen und Genossen in beide Wahlkämpfe gesteckt haben, sehe das Ergebnis wahrscheinlich noch schlechter aus!

Besonders erschreckt mich auch der Einzug der rechtsextremen AfD in den Bundestag und zahlreiche Landtage der Bundesrepublik.
Das ist ein alarmierendes Signal und eine echte Gefahr für unsere Demokratie!

Zu guter Letzt stellt sich nach dem Scheitern der "Jamaika-Koalition" die generelle Frage, "wie es in unserem Land - aber auch vor Ort - weiter geht?".
Gibt es in 2018 Neuwahlen oder beteiligt sich die SPD an der Regierung?
Von daher sind wir nun alle gefragt!
Es zählen die Stimmen der Basis und der Bevölkerung.

Und auch die "alte Tante" SPD will sich erneuern.
Dafür ist es wichtig zu erfahren, was Sie über die Wahlen, (Kommunal-)Politik, die Parteien und die Demokratie denken. Ihre persönlichen Erfahrungen, Meinungen und Ideen sind wichtig! Was läuft im Stadtteil bzw. in der Stadt gut und was nicht?

Ich freue mich bereits jetzt auf gute Gespräche und Diskussionen im kommenden Jahr. Bis dahin wünsche ich Ihnen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit sowie einen guten Jahreswechsel verbunden mit einem

herzlichen GLÜCKAUF

Ihre Ute Libuda
Vorsitzende der SPD Erle-Nord

24.11.2017


Letzte Änderungen: 24.11.2017