Herzlich Willkommen


Ezzedine Zerria (Vorsitzender)

Im Namen des SPD Ortsvereines Erle-Nord heiße ich Sie auf unserer neu gestalteten Website herzlich willkommen.

Hier finden Sie nicht nur Informationen über unsere Aktivitäten und Projekte, sondern auch über das Geschehen in Gelsenkirchen Erle.

Vereine und Parteien leben von Geschichte, Ideen und Visionen und brauchen vor allem Menschen, die motiviert und bereit sind, für diese zu arbeiten und sich einzusetzen. Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität sind die Urgrundwerte der SPD, für die ich mit voller Motivation und Überzeugung kämpfen und eintreten werde.

Aus meinen Erfahrungen im Berufsalltag kann ich die Politik mit der Gastronomie vergleichen. Das Essen, welches ein Koch zubereitet, muss dem Gast schmecken. Im politischen Leben ist es  gleich; Politik muss die Wählerinnen und Wähler ansprechen und überzeugen.

In diesem Sinne lade ich Sie herzlich ein, uns näher kennen zu lernen und sich in unserem Ortsverein einzubringen. Wir machen ehrliche Politik von Menschen für die Menschen.

 

Mit solidarischen Grüßen

Euer Ezzedine Zerria


Sie möchten uns kennenlernen?

Dann sind Sie herzlich eingeladen mit uns Kontakt aufzunehmen. Für Wünsche, Anregungen und auch Kritik haben wir immer ein offenes Ohr.
Sprechen Sie uns einfach an oder nutzen Sie facebookE-Mail, um mit uns in Kontakt zu treten!

Wir freuen uns, auf Sie!

 

02.02.2019 in Ortsverein

Klausurtagung der SPD Erle-Nord

 

Der SPD-Ortsverein Erle-Nord traf sich am Samstag (02.02.2019) in Bochum zu seiner ersten Klausurtagung im Jahr 2019.


Hierbei ging es vor allem um die Aktivitäten, die der Ortsverein in diesem Jahr durchführen möchte, um vor Ort präsent zu sein und den Bürgerinnen und Bürgern im Erler Norden Möglichkeiten zum informellen Gespräch zu geben. Dabei stehen u.a. eine Bollerwagen-Tour und Boule-Spiele auf der Agenda.  


Des Weiteren sprachen die Mitglieder über den anstehenden Wahlkampf zur Europawahl am 26.05.2019 und machten sich bereits erste Gedanken über den Wahlkampf zur Kommunalwahl 2020.


Darüber hinaus gab es eine intensive und anregende Diskussion über die aktuelle Lage der SPD in Bund und Land und Gespräche über diverse Themen, die für Gelsenkirchen und insbesondere den Erler Norden relevant sind.


Die Klausurtagung gab uns die Möglichkeit, intensiv und breit gefächert zu diskutieren, zu planen, vorzubereiten und Ideen auszutauschen – ohne den engen Zeitrahmen einer regulären Vorstandssitzung oder Mitgliederversammlung.  Sie war wohl aus Sicht aller Teilnehmender ein voller Erfolg!

 

12.01.2019 in Allgemein

AUFTAKTVERANSTALTUNG DER NEUEN FES-REIHE "EIN SOZIALES MORGEN BEGINNT HEUTE"

 

"Mein Kind soll es einmal besser haben!" Wir kennen dieses Versprechen. Was es sagt: Der nächsten Generation soll es immer ein bisschen besser gehen als der jetzigen. Damit lebt es von Vertrauen: Wenn wir uns anstrengen, haben unsere Kinder etwas davon. Und wenn sich unsere Kinder anstrengen, erreichen sie etwas im Leben.

Mit unserer neuen Reihe "Ein soziales Morgen beginnt heute" wollen wir dieses und andere gesellschaftliche Grundversprechen diskutieren: Gelten sie heute noch? Wer muss was tun, damit wir uns auch in Zukunft auf sie verlassen können?

Zum Auftakt sprechen wir am 

 21. Januar von 18-20 Uhr im Q1-Eins im Quartier in der Halbachstraße 1 im Bochumer Westend

über das Aufstiegsversprechen in unserer Gesellschaft, über soziale Gerechtigkeit für unsere Kinder - an den Schulen, in der Ausbildung, im Beruf, im Generationenvertrag und fragen: Werden es unsere Kinder einmal besser haben? Bringen Sie sich aktiv ein. Diskutieren Sie in einem abwechslungsreichen Format mit uns und unseren Gästen:

Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion in NRW, Serdar Yüksel, Bochumer Landtagsabgeordneter, Friederike Müller, Geschäftsführerin von IFAK, Verein für multikulturelle Kinder- und Jugendhilfe und Tanja Schneider, Gründerin und Leiterin der Tagespflegeeinrichtung Muki im Bochumer Westend. 

 

Termine

Alle Termine öffnen.

18.02.2019, 00:00 Uhr - 16:30 Uhr NRWeltoffen
Fachtagung NRWeltoffen am 18.02.2019 im Wissenschaftspark mit Prof. Dr. Peter Hufer von der Uni Duisburg-Essen als …

27.02.2019, 18:00 Uhr IDA - Information - Diskussion - Aktion
An diesem Abend möchten wir uns ausführlich mit dem Beschluss des Parteivors …

07.03.2019, 19:00 Uhr Einladung | Mitgliederversammlung der AG MuV
Liebe Genossin, lieber Genosse, zu unserer nächsten Sitzung am Donnerstag, den 07.03.2019 um 19:00 Uh …

 

 

Meldungen

Falls Sie Rechtsfragen haben, könnte Ihnen
diese Seite weiterhelfen.

Jusos in Gelsenkirchen

Aktiv bei Facebook    
Internetseite     
Siehe auch:     
Ückendorfer Falken (Spunk)    
Jusos in NRW     
Jusos    

Counter

Besucher:1244351
Heute:9
Online:2

WebsoziInfo-News

13.02.2019 09:55 SPD Europa: Wasser sparen in Zeiten des Klimawandels
Parlament beschließt Standpunkt zu Wasserwiederverwendung Ein Drittel der EU-Landfläche leidet unter Wasserknappheit. In Hitzesommern wie 2018 sind Menschen, Tiere und Pflanzen sehr von der Trockenheit betroffen. Besonders die südlichen Mitgliedstaaten erleiden dabei wirtschaftliche Milliardenschäden. Das Europäische Parlament sieht besonders viel Potential in der Wasserwiederverwendung in der Landwirtschaft. Am Dienstag, 12. Februar 2019, hat das Plenum

13.02.2019 09:53 Einsetzung des Forums „Mobilität der Zukunft“
Der SPD-Parteivorstand hat auf seiner heutigen Klausursitzung folgenden Beschluss gefasst: Die SPD wird die Leitlinien einer modernen Mobilitätspolitik erarbeiten, die den sozialen, den ökonomischen und den ökologischen Ansprüchen gerecht werden. Das Forum soll sich auf die folgenden Themenschwerpunkte konzentrieren: Neue Mobilitätskonzepte, die alle Verkehrsträger einbeziehen und Mobilität für alle ermöglichen. Digitalisierung: Automatisiertes Fahren, Vernetzung und neue

13.02.2019 09:28 ASF: Danke, Hubertus Heil
Die Grundrente erkennt die Lebensleistung von Frauen an und reduziert speziell ihr Armutsrisiko. Die Arbeitsgemeinschaft der SPD-Frauen schickt einen großen Dank an Hubertus Heil für seinen Vorschlag zur Grundrente. Mit ihr wird die Lebensleistung von Frauen endlich anerkannt und Frauen werden besser vor Altersarmut geschützt. Mindestens 35 Jahre Beitragszeit soll die Voraussetzung sein, um die

11.02.2019 19:48 Einsetzung des Geschichtsforums der SPD
Der SPD-Parteivorstand hat auf seiner heutigen Klausursitzung folgenden Beschluss gefasst: „Mit ihrer langen in die Entwicklung der Arbeiterbewegung eingebetteten Geschichte unterscheidet sich die SPD in ganz besonderer Weise von allen anderen politischen Parteien in Deutschland. Gerade die Erinnerung an die Novemberrevolution von 1918 und die daraus hervorgehende Gründung der ersten Demokratie, z.B. mit der Einführung des

10.02.2019 16:28 Ein neuer Sozialstaat für eine neue Zeit
Solidarität, Zusammenhalt, Menschlichkeit – das sind die Grundsätze, unter denen wir den neuen Sozialstaat gestalten. Zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger in unserem Land, und zwar aller Bürgerinnen und Bürger in unserem Land. Herzstück ist unser neues Sozialstaatskonzept. UNSER KONZEPT FÜR EINEN NEUEN SOZIALSTAAT Quelle: spd.de

Ein Service von websozis.info