GEputz - 17.03.2018

SPD Erle-Nord beteiligte sich wieder

Auch in diesem Jahr waren vier Mitstreiter unseres Ortsvereins unterwegs zum begrünten Deckel über der A 2 in Erle-Nord, übrigens diesmal bei eisigem Schneegestöber,  Minus 3 Grad und einem bitterkaltem Wind, um dort für Sauberkeit zu sorgen. Auch der Bereich rund um das Erich-Kästner-Haus ist von uns gesäubert worden.

Bei den doch recht winterlichen Verhältnissen war warme Bekleidung dringend angesagt: Also dick angezogen, ausgestattet mit Handschuhen, Müllsäcken und Müllgreifern machten wir uns auf und sammelten all das auf, was einige unserer Mitmenschen einfach achtlos entsorgt hatten; dabei stehen überall blaue Müllbehälter (mit lustigen Sprüchen), die gern gefüttert werden möchten. Neben Papier, Plastik und Glasflaschen kamen ein Holzregal, eine Bade- und Fußmatte, Fußballschuhe, Bekleidungsutensilien und sogar ein Schlauchboot! zum Vorschein. Da kann man sich nur wundern, was alles so irgendwo entsorgt wird.

Hinweis: Laut Gelsendienste (GD) ist die Abholung von Sperrmüll in Gelsenkirchen für Privatpersonen kostenlos; da Sperrmüll aber nicht gleich Sperrmüll sei, ist es erforderlich, sich bei GD u. a. unter der Telefon-Nummer 954-4777 zu informieren und sich bei Bedarf rechtzeitig einen Termin zur Abholung von Sperrmüll geben zu lassen (siehe auch Infos im Internet). Ferner geben sie den Bürgerinnen und Bürgern in Sachen Abfallvermeidung und -Entsorgung Auskunft und das könnte vielleicht auch mal interessant sein für Kindergärten und Schulen.

Nun ja, und zum Schluss gibt es eine erfreuliche Mitteilung, denn wir mussten in diesem Frühjahr weniger Müll als im Vorjahr sammeln und das stimmt hoffnungsvoll.

Bin gespannt, wie es im nächsten Jahr aussieht. Wir waren am Ende froh, es mal wieder geschafft zu haben und konnten nach der Reinemach-Aktion eine saubere Parkfläche präsentieren und genüsslich einen heißen Kaffee zum Aufwärmen trinken – das tat gut!

Anita Teulings
(OV Erle-Nord)

 

Termine

 

 

Meldungen

Zentraldeponie Emscherbruch
SPD-Fraktion:"Lehnen Erweiterung ab"
-> zum Artikel

Modernisierung der Schievenfeld-Siedlung
Klimaschutz, Moderne Quartiere und bezahlbare Mieten sind machbar

-> zum Artikel

Falls Sie Rechtsfragen haben, könnte Ihnen
diese Seite weiterhelfen.

Jusos in Gelsenkirchen

Aktiv bei Facebook    
Internetseite     
Siehe auch:     
Ückendorfer Falken (Spunk)    
Jusos in NRW     
Jusos    

WebsoziInfo-News

08.04.2020 16:30 Pressemitteilung von Norbert Walter-Borjans und Rolf Mützenich „Sofortprogramm für die Zukunft Europas schnell umsetzen!“
Der SPD-Parteivorsitzende Norbert Walter-Borjans und der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Rolf Mützenich erklären: „Die Niederlande müssen die Blockade einer schnellen Unterstützung vor allem für Italien und Spanien beenden. Andernfalls ist nicht nur die wirtschaftliche Normalisierung in ganz Europa bedroht, sondern das jahrzehntelange Friedens- und Erfolgsprojekt EU insgesamt. Der von Olaf Scholz vorgeschlagene Weg über Finanzhilfen von

08.04.2020 16:24 Bonus-Tarifvertrag für Pflegekräfte muss für alle gelten
Der von der Bundesvereinigung Arbeitgeber in der Pflegebranche (BVAP) und ver.di ausgehandelte Tarifvertrag über einen einmaligen Bonus für Pflegekräfte muss für allgemeinverbindlich erklärt werden. Nur so kommt die Zahlung allen Beschäftigten zu Gute. „Es ist ein wichtiges Zeichen in einer schweren Zeit. Ver.di und der BVAP haben einen tarifvertraglichen Bonus von 1500 Euro ausgehandelt. Es

08.04.2020 16:23 Bärbel Bas zum BAföG während der Corona-Krise
Wir brauchen einen schnellen und vereinfachten Zugang zum BAföG Dass Einkommen aus systemrelevanten Bereichen während der Corona-Krise nicht auf das BAföG angerechnet werden, begrüßt Bärbel Bas. Sie mahnt aber, auch an die Studierenden zu denken, die bisher kein BAföG erhalten. „Das Bundeskabinett will Einkommen aus allen systemrelevanten Bereichen während der Corona-Krise nicht auf das BAföG anrechnen, das

08.04.2020 16:21 Westphal/Töns zum Außenwirtschaftsgesetz
Reform des Außenwirtschaftsgesetzes: Vorausschauende Prüfung, verbesserter Schutz Das Bundeskabinett hat heute einen Gesetzentwurf zur Änderung des Außenwirtschaftsgesetzes beschlossen. Unternehmen, die für die öffentliche Ordnung und Sicherheit von Bedeutung sind, sollen effektiver vor ausländischen Übernahmen geschützt werden. Dazu wird insbesondere der Prüfmaßstab für die Investitionsprüfung angepasst. „In Corona-Zeiten ist das Interesse ausländischer Investoren groß, deutsche Unternehmen

01.04.2020 19:27 Tracking-Apps müssen Freiwilligkeit, Privatheit und Datenschutz gewährleisten
SPD-Parteivorsitzende Saskia Esken begrüßt das Ergebnis der Arbeit von 130 Wissenschaftlern an einer Handy-App gegen die Ausbreitung von Corona- Infektionen: „Mit Hochdruck arbeiten Wissenschaft und Politik in aller Welt an Lösungen, wie die Ausbreitung der Corona-Infektion gestoppt oder zumindest gebremst werden könnte. Der Einsatz einer Handy-App, die relevante Kontakte mit anderen App-Nutzern registriert und im Fall einer

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:1244351
Heute:36
Online:1